Der Islam: Geschichte, Gegenwart, Zukunft

Der Islam Geschichte Gegenwart Zukunft Nach Hans K ngs bahnbrechenden Grundlagenwerken Das Judentum und Das Christentum hier der Abschluss seiner Trilogie ber die drei abrahamischen Religionen Ich werde in diesem Buch eine gro e Geschichte

  • Title: Der Islam: Geschichte, Gegenwart, Zukunft
  • Author: Hans Küng
  • ISBN: 349221908X
  • Page: 455
  • Format:
  • Nach Hans K ngs bahnbrechenden Grundlagenwerken Das Judentum und Das Christentum hier der Abschluss seiner Trilogie ber die drei abrahamischen Religionen Ich werde in diesem Buch eine gro e Geschichte erz hlen, die ungeheuer dramatisch und vielgestaltig ist Doch ich werde diese Geschichte immer wieder unterbrechen und kritisch vom Ursprung auf die Zukunft hin fragen Mich interessiert nicht prim r die Vergangenheit, sondern die Gegenwart wie der Islam zu dem geworden ist, was er heute ist im Hinblick darauf, wie er sein k nnte.

    • Free Read [Spirituality Book] ☆ Der Islam: Geschichte, Gegenwart, Zukunft - by Hans Küng ✓
      455 Hans Küng
    • thumbnail Title: Free Read [Spirituality Book] ☆ Der Islam: Geschichte, Gegenwart, Zukunft - by Hans Küng ✓
      Posted by:Hans Küng
      Published :2019-02-20T02:32:14+00:00

    One thought on “Der Islam: Geschichte, Gegenwart, Zukunft

    1. None

      Sehr gut und im Original. Sehr schnelle Lieferung. Immer wieder Wert Originalware zu bestellen. Kann ich nur empfehlen. Super gut zu lesen. Ist verständlich, doch wie gut man sich mit dem Versuch ein-er kulturgeschichtlichen Annäherung des H. Küng im Bezug auf ein Interkulturellen Dialogversuch auf der Basis der Christologie (besonders Judenchristen) des Koran einvernehmen lassen möchte, ist dahingestellt. rundherum ist es einwandfrei. Inhaltlich jedoch nicht ganz ausgearbeitet, wie man es s [...]

    2. None

      Absolut neutral, informativ, gehaltvoll und gut verstänldich geschrieben. Alle Informationen werden gut und im Zusammenhang erklärt. Man muss auch nicht alles Lesen, sondern kann immer Abschnitte die gerade interessieren wählen

    3. None

      Detaillierte Beschreibung des Wesens und des Wirkens von Mohammed als Feldherr, Staatsgründer und prophetischer Religionsbegründer. Die wechselhaften aber stetigen Entwicklungsphasen des Islam im Vertrauen auf den einen Gott bis zu seiner heutigen Erscheinung. Unterschiede im Gottesverständnis zum Juden und Christentum.

    4. None

      das Buch ist sehr schön, es hat alles gut geklappt und wir freuen uns es bek9ommen zu haben. Herzlichen Dank

    5. None

      Das Buch ist sehr interessant.Ich bin mit ihm voll zufrieden.Ich kann es sehr empfehlen.Viel Spaß beim Lesen.

    6. None

      Verglichen mit seinem Buch über's Judentum sehr, sehr viel wenig ausführlich - eher ein Essay als eine umfassende Darstellung. Trotzdem gut, klar - ist halt Küng.

    7. None

      Versuchte man, den europäischen Zeitgeist zum Thema Islam in Worte zu fassen, käme man zu folgendem Ergebnis: Der richtig verstandene Islam ist eine mit der Demokratie vereinbare Religion des Friedens. Auseinandersetzungen der Muslime mit anderen Gemeinschaften ließen sich über einen ernstgemeinten Dialog beilegen. Eventuell verbleibende Differenzen wären nebensächlich und könnten von allen Seiten toleriert werden. Leider stellen sich gewissenlose Fanatiker dieser Entwicklung entgegen, in [...]

    8. None

      Insgesamt versucht Küng stark, den Islam in Einklang mit einem christlich-abendländisch geprägten und von der Aufklärung rationalisierten weslichen Denken zu bringen. Dennoch wird er der Religion des Islams besser gerecht als viele andere Autoren, die sich dem Islam widmeten. Die Geschichte der Religion, wesentliche Ausprägungen und Entwicklungen werden sehr ausführlich und anschaulich geschildert. Dafür verdient das Buch viel Lob. Will man aber ganz im Sinne Küngs eine Annäherung von c [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *